BRING DEINE STRESSHORMONE IN 

Stress und Angst sind ein körperlicher Prozess. Und da setzen wir mit der Körpertherapie TRE® an. 

Wenn sich der Körper durch das neurogene Zittern entspannt, können das Gehirn und die Muskeln die emotionale Aufladung und körperliche Anspannung abbauen und loslassen. Mit TRE® bringen wir den Hormonhaushalt ins Gleichgewicht indem Stresshormone reduziert werden, die den Angstreflex auslösen. TRE® zielt nicht auf Traumainhalte: Es ist eine sanfte und sichere Methode, dem Körper zurück in die Entspannung zu verhelfen.

 

5-Wochen-Hilfe

Über 5 Wochen hinweg arbeiten wir zusammen und Du lernst  Schritt für Schritt Angst und Unruhe in Kraft und Resilienz zu wandeln. Du besitzt anschließend Werkzeuge und ein System, das Dir ein Leben lang  zur Verfügung steht.

Aufgrund der hohen Nachfrage, biete ich momentan auch Einzelsitzungen an, in denen Du den TRE® Mechanismus austesten und kennenlernen kannst und Du Deinen Körper in einem ersten Schritt auf Gesundheit und Entspannung einstellst.

Wie wirkt TRE®?

TRE® ist ein Game-Changer bei Abgeschlagenheit, innerer Anspannung,Unruhe und Unsicherheit. TRE® hilft Dir Panikattacken und Angstgefühle zu lösen, traumatische Erlebnisse zu verarbeiten und Deine Energie neu anzukurbeln. Und das alles in ziemlich kurzer Zeit.

Für wen ist TRE®?

Der TRE®-Mechanismus oder das sogenannte neurogene Zittern ist bei allen Menschen (und Säugetieren) vorhanden. Jeder kann darauf zugreifen, egal wie alt, fit, angespannt oder ängstlich er/sie ist. Es ist die organischste und natürlichste Art des Körpers, tiefe und feste Muskelanspannungen und Stressmuster zu lösen, die Ladung von Stresshormonen und den Aufbau ungesunder Chemikalien zu reduzieren und den Körper wieder in sein ursprüngliches Gleichgewicht, die Homöostase zu bringen.

Wie arbeiten wir zusammen?

Ich freue mich, Dir zu helfen, entweder persönlich in Köln und im Moment natürlich vor allem Online, Du in Deinen 4 Wänden und ich in meinen 4 Wänden.

In einem kostenlosen Erstgespräch unterhalten wir uns darüber, womit Du zur Sitzung kommst und ohne was Du wieder gehen möchtest. 

Buch Dir Deinen Termin über den Button direkt in meinen Kalender ein.

Wie fühlst Du Dich nach TRE®?

TRE® verhilft Dir zu einem neuen Sicherheitsgefühl, Verbundenheit, Entspannung und Wohlgefühl. Du und Dein Körper arbeitet als Team und unterstützt euch von dort an gegenseitig.

Emotionales Niveau: reduzierte Ladung oder Gefühle von Angst, Zweifel, Sorge, Wut, Kontrollverlust und Unsicherheit - dies bedeutet für viele auch besseren Schlaf!

Körperliche Ebene: Linderung vieler entzündlicher Erkrankungen.

Schmerzniveau: Linderung von Migräne / Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Knieschmerzen, Hüftschmerzen, Nackenschmerzen, Schulterschmerzen, Kiefergelenk.

In der Arbeitswelt: Die von TRE'lern gemeldeten Wahrnehmungen sind  ein selbstbewussteres Auftreten, sowie das Empfinden von: sozialer, ausdrucksstärker, offener, weniger reaktiv, fähiger und vertrauensvoller.

In der Beziehungsarena: Liebevoller, präsenter, weniger reaktiv, großzügig, gesprächig, intim, kommunikativ, fürsorglich, sicher und selbstermächtigt.

Wie oft solltest Du TRE® machen?

Zunächst sagen wir, dass es am besten ist, TRE® mindestens 4 Mal über einen Zeitraum von 4 - 6 Wochen mit einem zertifizierten TRE®-Anbieter zu erlernen. Auf diese Weise kannst Du sicher sein, dass Du die Übungen korrekt ausführst und Dein Nervensystem nicht überforderst. Der Körper wird sicher herangeführt, sodass Du dann den Prozess auch zu Hause selber nach unserer Zusammenarbeit einsetzen kannst.

 

Jeder Einzelne hat seine eigene Geschichte von Trauma und Stress; Das bedeutet, dass einige Personen möglicherweise mehr oder weniger Sitzungen benötigen, um die Übungen verantwortungsbewusst selbst durchzuführen. Nach dem Erlernen und Regulieren wird empfohlen, TRE® einige Male pro Woche (oder bei Bedarf) als Selbsthilfewerkzeug für eine gute Gesundheit, Belastbarkeit und Stress/Angstfreiheit einzusetzen.

Also, lass uns telefonieren, wenn Du TRE® ab jetzt auch für Dich einsetzen möchtest.  Alternativ schreib mir über mein Kontaktformular weiter unten!

Sobald wir Entscheidungen treffen, besonders solche die unsere Ängste betreffen, durchlaufen uns eine Reihe von Emotionen, von Aufregung, über Überforderung bis hin zur Angst. Das ist normal. Dein Unterbewusstsein hat Dir bereits erlaubt, diese Entscheidung zu treffen, aber es kennt auch seinen D-Day - seinen Tag-X, um an Dingen festzuhalten, die vielleicht so alt sind, dass Du nicht weisst, wie das Leben ohne sie aussieht. 

Wir schaffen zusammen einen sicheren Ort, an dem Du Angstzustände, Stress, Panik und Erlebtes ablegen kannst. 

KONTAKT

WIR VERSUCHEN SO OFT, UNS ZU VERSTECKEN,

OBWOHL ES UNSER GRÖßTES BEDÜRFNIS IST, GESEHEN ZU WERDEN.

© 2020 Johanna Schaeffer

DER 1. SCHRITT UM ANGST ABZULEGEN

MIT DEINEM AUDIO GUIDE ALS DOWNLOAD.